Pressemitteilung vom 09.09.2019:

Die Autoteile Post AG bleibt Business-Partner des TVK und baut ihr langjähriges Engagement in der kommenden Saison sogar noch aus. Das Korschenbroicher Familienunternehmen mit inzwischen 250 Mitarbeitern ist spezialisiert im B2B-Vertrieb von Automobilersatzteilen für überwiegend französische und italienische Fabrikate im Absatzgebiet Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Seit der Gründung im Jahr 1986 befindet sich das Unternehmen auf stetigem Wachstumskurs und beliefert von seinem inzwischen 17.000 m² großen Lager 15.000 zufriedene Kunden mit einem Sortiment von ca. 50.000 dauerhaft verfügbaren Artikeln. Durch das stetige Wachstum ist die Autoteile Post AG auch immer auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern.

Neben Werbeflächen in der Waldsporthalle und im Umfeld der Heimspiele des TVK, wird das Logo der Autoteile Post AG nach einigen Jahren ab der kommenden Saison auch wieder auf dem Trikot des Hand.Ball.Herz-Teams zu sehen sein.

„Wir sind dem TVK schon seit sehr langer Zeit eng verbunden und verstehen unser Engagement als klares Bekenntnis zu unserer Heimatstadt und zu unseren Mitarbeitern. Die Entwicklung des vergangenen Jahres freut uns sehr, sodass wir uns entschlossen haben, unser Engagement noch einmal auszubauen und auch inhaltlich neu aufzustellen. Wir sind optimistisch, dass es mit dem eingeschlagenen Weg weiter voran geht und freuen uns gemeinsam mit dem TVK auf die neue Saison“, so Manuel Post, Vorstand der Autoteile Post AG.

„Die Autoteile Post AG war immer ein treuer Partner an der Seite des TVK, auch in schwierigen Zeiten. Dennoch ist die Verlängerung des Vertrags und der Ausbau des Engagements keine Selbstverständlichkeit. Die Rückkehr auf das Trikot unserer Mannschaft in der kommenden Saison ist für uns daher wirklich ein tolles Signal. Wir haben vereinbart, in der kommenden Saison die langjährige Partnerschaft zu intensivieren und auch inhaltlich mit neuen Akzenten zu versehen“, meint Jan Wolf, Manager Marketing & Sponsoring.

hier geht es zum TV Korschenbroich – Hand. Ball. Herz.